Sponsoring - “BE PART OF ART“- Aktion

 

Wilhelm Holderied’s Idee war, die Furchen der INSEL FÜR DIE ZEIT in einzelne Metersegmente zu unterteilen und diese durch Förderer zu finanzieren.

 

Als Zertifikat seiner Beteiligung erhielt jeder Förderer einen Kunstdruck des Erdzeichens, auf dem sein erworbenes Segment eingetragen wurde.

 

Für größere Beteiligungen gab es eine Auswahl von Werkbildern. Gerade mit den von Holderied erstellten Werkbildern konnten die Herstellungskosten des Erdzeichens von etwa 400 Förderern größtenteils finanziert werden